Auch anlässlich des diesjährigen Rotweinfestes öffnet das Sanitätshaus Frohnhäuser in Ingelheim seine Türen. Am Sonntag, 25. September 2016 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr kann nach Lust und Laune eingekauft werden. Das Sanitätshaus Frohnhäuser befindet sich mitten in Ingelheim und bietet seit vielen Jahren zuverlässige und kompetente Beratung sowie Versorgung im Gesundheitsbereich. „Wir stellen immer.. weiterlesen →

Zum nächsten verkaufsoffenen Sonntag, am 18. September 2016 öffnet auch das Sanitätshaus Frohnhäuser in der Mainzer Innenstadt seine Türen. An diesem Tag verwandelt das „Urban Fashion Festival“ die City in eine Open-Air-Modemeile und die Mainzer Geschäftswelt bietet unzählige Möglichkeiten zum Einkaufsbummel. Im Sanitätshaus Frohnhäuser in der Stadthausstraße können Sie sich an diesem Tag ganz entspannt.. weiterlesen →

Wir kommen zu Ihnen! Die nächste Fußsprechstunde in der PRIMUS-Apotheke findet statt am Donnerstag, 01. September 2016. Unser Meister der Orthopädie-Schuhtechnik informiert Sie vor Ort umfassend zum Thema Fußgesundheit und berät Sie individuell zu Einlagen und orthopädischen Schuhen. Um Anmeldung beim Sanitätshaus Frohnhäuser unter folgender Telefonnummer wird gebeten: 06131 – 287110 Stichwort: Primus-Fußsprechstunde. Die  Fußsprechstunde.. weiterlesen →

Wir sind attraktivster Arbeitgeber der Gesundheitsbranche in unserer Region! Dafür wurde das Sanitätshaus Frohnhäuser mit dem „TOP-Job-Siegel“ von Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement ausgezeichnet. Seit fast 150 Jahren sind wir für unsere Kunden ein zuverlässiger Ansprechpartner. Das ist auch die Leistung unserer Mitarbeiter und daher gilt unser Dank unseren Experten, die täglich im Sanitätshaus Frohnhäuser.. weiterlesen →

Im neuen Gesundheitszentrum Osthofen (GO) wird es künftig neben einer Praxis für Allgemeinmedizin und einer Apotheke auch einen Standort des Sanitätshauses Frohnhäuser geben. Mit der regelmäßigen Fußsprechstunde im MVZ Westhofen gewährleisten die Experten der Abteilung Orthopädie-Schuhtechnik bereits seit 2012 einen kontinuierlichen wohnortnahen Service. Außerdem beginnt am 01. Juni 2016 die Beratung zur professionellen Wundversorgung des.. weiterlesen →

Anfang Juni übernimmt das Sanitätshauses Frohnhäuser den Part des regionalen Kooperationspartners der Bauerfeind AG, die als BGM-Dienstleister (Dienstleister für Betriebliches Gesundheitsmanagement) vom Daimler Logistic Center mit Sitz in Nieder-Olm beauftragt wurde. Im Mittelpunkt steht dabei u. a. die präventive Unterstützung der Mitarbeiter mit Aktivbandagen, orthopädischen Einlagen und Kompressionsstrümpfen nach individueller Bedarfsermittlung. Darüber hinaus ist das.. weiterlesen →

Das Sanitätshaus Frohnhäuser sorgt gemeinsam mit der Primus-Apotheke für eine wohnortnahe Versorgung. Bei der Fußsprechstunde, die Alexander Lauzi, Meister der Orthopädie-Schuhtechnik des Sanitätshauses Frohnhäuser, durchführt, steht die direkte Beratung und Versorgung im Mittelpunkt. Durch den engen Austausch mit Dr. Roman Nagel, Inhaber der Primus-Apotheke in Stadecken-Elsheim, wurde ein Vor-Ort-Service installiert, der von den Kunden hoch.. weiterlesen →

Am kommenden verkaufsoffenen Sonntag, den 24. April 2016 nimmt wie in jedem Jahr auch das Sanitätshaus Frohnhäuser in der Mainzer Innenstadt teil. „Unsere Kunden nutzen diese Möglichkeiten zum entspannten Einkauf und wir sind gerne für sie da“ – so die Geschäftsleitung der Karl Frohnhäuser GmbH. Selbstverständlich hält das Sanitätshaus Frohnhäuser auch an diesem Sonntag eine.. weiterlesen →

Neue Einlagen für Ihre Sommerschuhe – dafür wird es jetzt Zeit! Das Sanitätshaus Frohnhäuser berät Sie individuell zu Einlagen und orthopädischen Schuhen in der Primus-Apotheke in Stadecken-Elsheim. Nutzen Sie unsere nächste Fußsprechstunde am: Donnerstag, 12. Mai 2016 in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr. Unser Meister der Orthopädie-Schuhtechnik informiert Sie vor Ort umfassend zum.. weiterlesen →

Jedes Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Rund drei Viertel aller Betroffenen weltweit sind zwar älter als 70 Jahre. Allerdings zählen auch bis zu 14.000 Frauen und Männer unter 50 Jahren zu den Betroffenen. Der Tag gegen den Schlaganfall wurde 1999 in Deutschland durch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ins Leben gerufen. Als.. weiterlesen →