„Stärke deine Muskeln und bleib Rückenfit“ heißt das diesjährige Motto zum Tag der Rückgesundheit, der am 15. März 2019 stattfindet. Das Sanitätshaus Frohnhäuser nimmt diesen Tag zum Anlass, um über effektive Maßnahmen für einen gesunden Rücken zu informieren. Unsere Experten sorgen für eine stabile Haltung, sodass der Rücken bestmöglich entlastet wird. Mittels moderner Messtechniken werden.. weiterlesen →

Das Sanitätshaus Frohnhäuser verfügt über eine in Deutschland einmalige CAD-Fräse. Diese wurde von den Experten der Orthopädie-Schuhtechnik in Zusammenarbeit mit der Firma Isel und der Firma Gebion mit entwickelt. Mit dieser hochmodernen Fräse wird eine extreme Passgenauigkeit erreicht, was insbesondere bei druckempfindlichen Füßen von großem Vorteil ist. Da auch die Rohlinge in den hauseigenen Werkstätten.. weiterlesen →

„Die Versorgung brustoperierter Frauen liegt uns am Herzen!“ Diese Aussage des BrustKompetenz-Zentrums im Sanitätshaus Frohnhäuser wurde erneut in die Tat umgesetzt: Am 11.09.2019 fand die erste Ladies Night in der Filiale in Mainz-Zentrum statt. Die Gäste erhielten an diesem Abend in einem ganz persönlichen Rahmen individuelle Beratung und Informationen aus erster Hand. Spezielle Wäsche und.. weiterlesen →

Mit dem jährlichen Weltgesundheitstag erinnert die WHO (Weltgesundheitsorganisation) an aktuelle Themen, wie z.B. Ernährung, Unfälle oder Familiengesundheit. Das Sanitätshaus Frohnhäuser nimmt diesen Tag zum Anlass, um auf die fundierte und nachweislich wirksame Versorgung durch Experten hinzuweisen. „Mit ausgebildetem Personal, moderner technischer Ausstattung und unserer langjährigen Erfahrung stehen wir für bestmögliche Gesundheitsdienstleistungen. Die Versorgung im Fachgeschäft.. weiterlesen →

Bei Diabetes mellitus handelt es sich um eine chronische Stoffwechselerkrankung, die im Volksmund auch „Zuckerkrankheit“ genannt wird. Die häufigste Form ist Diabetes Typ 2, die meist nach dem 30. Lebensjahr auftritt und bei der neben erblichen Faktoren, Übergewicht und Bewegungsmangel eine Rolle spielen. Betroffen sind weltweit ca. 415 Millionen Menschen, Tendenz steigend. Zum heutigen Weltdiabetestag.. weiterlesen →

Knieschmerzen sind belastend und schränken den Alltag ein. Damit Bewegung wieder möglich wird, braucht das Knie Unterstützung. Mit Entlastungsorthesen können Ihre Schmerzen bei Kniearthrose sehr gut gelindert werden. Jedoch ist es wichtig, dass die Knieorthese punktgenau angepasst wird. Die genaue Vermessung und Anpassung erfolgt beim Sanitätshaus Frohnhäuser durch ausgebildete und erfahrene Orthopädie-Techniker. Jetzt Termin vereinbaren.. weiterlesen →

Der 17. Deutsche Venentag®, der am 27. April 2019 stattfindet, soll dazu beitragen, über Risiken, Vorbeugungsmaßnahmen und Behandlungsmethoden von Besenreisern, Krampfadern und weiteren Venenleiden aufmerksam zu machen. Im Sanitätshaus Frohnhäuser zählt die Analyse der Venenfunktionen durch ausgebildetes Fachpersonal zu den wichtigsten Schwerpunkten. Zur medizinisch fundierten Therapie werden Analysen mit dem Bodytronic 200 durchgeführt. Innerhalb weniger.. weiterlesen →

Die venöse Thromboembolie ist hierzulande nach Herzinfarkt und Schlaganfall die dritthäufigste zum Tode führende Herz-Kreislauf-Erkrankung. Darauf wird anlässlich des Welt-Thrombose-Tages am 11. Oktober 2019 hingewiesen. Initiiert wurde der Welt-Thrombose-Tag im Jahr 2014 von der Internationalen Gesellschaft für Thrombose und Hämostase (ISTH). Eine effektive Thrombose-Vorbeugung wird mit gezielter Kompressionsversorgung erreicht: Mit dem digitalen Messsystem Bodytronic 600.. weiterlesen →

Wir sind auch in diesem Jahr dabei, wenn sich die Mainzer City zu einer Open-Air-Modemeile verwandelt. Das Sanitätshaus Frohnhäuser ist am Sonntag, den 23. September 2018 von 13.00 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet. In unserer Filiale in der Stadthausstraße sorgen wir für fachgerechte Beratung und einen entspannten Einkaufssonntag. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. weiterlesen →

Jedes Jahr am 10. Mai wird die Bevölkerung über Risikofaktoren, Schlaganfallsymptome und die Notwendigkeit einer schnellen Behandlung informiert. Der „Tag gegen den Schlaganfall“ wurde im Jahr 1999 von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe initiiert. Ausgewiesene Experten gewährleisten im Sanitätshaus Frohnhäuser die 360-Grad-Versorgung von Betroffenen und die Unterstützung von Angehörigen. Der individuellen Versorgung von Schlaganfall-Patienten liegen medizinisch.. weiterlesen →