Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel (m/w/d)

Das bietet Ihnen diese Ausbildung:

Als angehende Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel erlernen Sie Präsentieren, Verkaufen, Beraten und Anmessen verschiedenster Artikel aus dem Sanitätshaus. Außerdem überprüfen und bearbeiten Sie ärztliche Verordnungen (Rezepte). Auch wirken Sie bei der Organisation von betrieblichen Abläufen mit und führen gemeinsam mit Ihren Kollegen Inventuren durch. Die Besonderheit in diesem Beruf liegt darin, dass es um medizinische Produkte und Hilfsmittel geht.

Was – wo – wie:

Insgesamt steht der Umgang mit Kunden im Vordergrund. Die Ausbildung ist abwechslungsreich und findet in unseren Filialen und in der Verwaltung statt.

Das solltest du mitbringen:

  • Interesse an Kundenberatung
  • Interesse für Organisation
  • Interesse für Verkauf
  • Mittlere Reife / Guter Hauptschulabschluss

Das sollten deine Stärken sein:

  • Kommunikations- und Einfühlungsvermögen
  • Freude am Verkauf und Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und bzw. Rechtschreibkenntnisse
  • Freude beim Arbeiten am PC

Als Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel arbeiten Sie u. a. in diesen Bereichen:

Beratung, Verkauf, Einlösen von Rezepten, Bestellung von Waren, Anwendung von Messverfahren (z. B. Venenmessung), Kassieren

Ausbildungszeit:

2 Jahre (duale Ausbildung)

Hier bewerben: karriere@frohnhaeuser.com

Mehr lesen in unserer Azubibroschüre: