Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel (m/w/d)

Das solltest du mitbringen:

  • Interesse an Medizin
  • Interesse für Organisation
  • Interesse für Verkauf
  • Einen sehr guten qualifizierten Hauptschulabschluss

Das sollten deine Stärken sein:

  • Kommunikations- und Einfühlungsvermögen
  • Freude am Verkauf und Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und bzw. Rechtschreibkenntnisse
  • Freude beim Arbeiten am PC

Das erwartet dich:

Als angehende Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel erlernst du Präsentieren, Verkaufen, Beraten und Anmessen verschiedenster Artikel aus dem Sanitätshaus. Hierzu zählen Produkte wie z. B. Kompressionsstrümpfe und Bandagen, Orthesen, Blutdruck-Blutzucker-Messgeräte, Schuheinlagen, Rollstühle, Rollatoren. Außerdem überprüfst und bearbeitest du ärztliche Verordnungen (Rezepte). Auch wirkst du bei der Organisation von betrieblichen Abläufen mit und führst gemeinsam mit deinen Kollegen Inventuren durch. Die Besonderheit in diesem Beruf liegt darin, dass es um medizinische Produkte und Hilfsmittel geht. Dabei ist es wichtig, die Bedürfnisse der Kunden zu erkennen und dafür Lösungen anzubieten. Einen hohen Stellenwert nehmen daher Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen ein. Hinzu kommen die umfassenden Kenntnisse über das Sortiment. Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel ist ein Beruf, bei dem es wichtig ist, über die verschiedenen Wirkweisen und Anwendungen von medizinischen Produkten und Hilfsmitteln informieren zu können. Außerdem gehören Kenntnisse über Lagerhaltung, Einkauf und vieles mehr zu diesem Berufsbild. Insgesamt steht die umfassende Kundenberatung im Vordergrund.

Das wird erwartet:

Kommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und umfassende Kenntnisse in Bezug auf die medizinische Versorgung.

Diese Arbeiten führt ein/e Fachverkäufer/in im Sanitätsfachhandel u. a. durch:

Intensive Beratung, Verkauf, Einlösen von Rezepten, Bestellung von Waren, Anwendung von Messverfahren (z. B. Venenmessung), Kassieren

Ausbildungszeit:

2 Jahre (duale Ausbildung)

Haben wir dein Interesse geweckt?